TISCH BUCHEN

NEWS

Käsefondue

Ab sofort bis zum Ende der Hüttensaison gibt es immer freitags in Jacobs Stüberl ein zünftiges Käsefondue – das schmeckt in einer echten Almhütte einfach am besten! Hier finden Sie das Menü dazu.
Reservierungen unter kleines-jacob@hotel-jacob.de oder unter 040/822 55-510.

Jacobs Stüberl

Feiern Sie doch mal in Ihrer eigenen Hütte! Noch bis März 2020 steht im Garten der Weinwirtschaft unser gemütliches und zünftiges Jacobs Stüberl, welches Sie als exklusive Location für Ihre Veranstaltung mieten können!

Bistrotisch

DIE WEINWIRTSCHAFT KLEINES JACOB

Eine Wirtschaft, die eine ist und Wein, den man versteht: In der Weinwirtschaft Kleines Jacob an der Elbchaussee haben die jungen (wilden) Winzer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, dem Elsass und aus Südtirol ihren Platz in Hamburg gefunden. Frei nach dem Motto „Tischlein wechsel dich“ stellen wir viermal im Jahr jeweils vier neue Winzer und die dazugehörigen Weinanbaugebiete vor – in der Flasche und auf dem Teller.

Brotzeit_Service

WEIN & SPEISEN

Eine Weinwirtschaft und vier Regionen im Fokus: Werfen Sie hier einen Blick auf unsere Weine mit den dazu passenden Speisen, entdecken Sie Unbekanntes und freuen Sie sich auf Liebgewonnenes – von der Brotzeit bis zum Flammkuchen. Das lohnt sich vor allem deshalb, weil wir alle drei Monate unsere Wein- und unsere Speisekarte für Sie neu zusammenstellen, denn Sie wissen ja: Tischlein wechsel dich.

Regionenbild_Nahe

REGIONEN & WINZER

Vier Regionen prägen unsere Wein- und Speisekarte für jeweils drei Monate. Entdecken Sie hier die Charaktere und Qualitäten unserer vier Anbaugebiete und Winzer.

BADEN

WEINGUT BETTINA SCHUMANN

Die Berlinerin Bettina Schumann war bei ihrem Schlüsselerlebnis in Sachen Wein gerade einmal zwölf Jahre alt. Im Italienurlaub mit den Eltern durfte die heute 35-Jährige einen Vin Santo aus 1905 probieren und war von der Frische dieses alten Tropfens schlagartig begeistert. "Als Jugendliche habe ich anstatt Nagellack Weinflaschen über meinen Vater gekauft", erinnert sie sich schmunzelnd. Anstelle von Hochglanzmagazinen las sie Weinfachzeitschriften, mit 16 lernte sie durch Zufall einen Weinfachhändler kennen, der sie mit auf Messen und Veranstaltungen nahm.

Es folgte das Weinbau-und Oenologiestudium in Geisenheim, mit zusätzlichem Diplom an der italienischen Partner-Universität Udineundim Jahr 2009 eine Stelle als Betriebsleiterin beim Weingut Zimmerlin. 2010 kam dann der erste Schritt hin zu eigenen Projekten: Mit ihrem damaligen Partner Ralph M. Ropohl gründete Bettina das Weinhaus Rabe. Ein Garagen-Weingut, mit Burgunder-Weinen aus alten Reben. Das Projekt läuft nach wie vor, aber die quirlige Berlinerin wollte etwas Eigenes. 2015 wechselte sie nicht nur den Job und arbeitet seitdem als Oenologische Beraterin, sondern produzierte auch den ersten offiziellen Jahrgang des Weinhauses Bettina Schumann.

PFALZ

WEINGUT EMIL BAUER

Im Familienbetrieb aus Landau-Nußdorf wird bereits in der fünften Generation Wein angebaut. Nach dem Generationswechsel im Jahr 2011 wird das Weingut von Norbert und seinen beiden Söhnen, Alexander und Martin Bauer geführt -drei Charaktere, zwei Generationen, eine Meinung zur Zukunft. Gerade diese Kombination aus Tradition und Moderne, aus Erfahrung und dem Anspruch, Gutes noch besser zu machen, lässt auf knapp 29 Hektar Südpfälzer Weinbergslagen eine neue Generation von Rot-und Weißwein reifen, die in der letzten Zeit nicht nur bei der Fachpresse für Furore gesorgt haben.

Egal ob rot oder weiß, die Weine von Önologe Alexander Bauer sind unverschämt süffig und harmonisch und machen einfach Spaß. So wie die neu gestaltete Linie der Etiketten: frech, provokant, ehrlich.Das Hauptaugenmerk legt das Weingut Emil Bauer &Söhne auf seinesehr schonend ausgebauten Riesling-und weißen Burgundersorten, sowie auf die Rotweinsorten Cabernet Sauvignon und Merlot, die in Stahl-, Holz-, Granit-und Barriquefässern ausgebaut werden.

WACHAU

WEINGUT ALZINGER

Bevor sich Leo Alzinger jun. daran machte, das einmal begonnene Werk seines Vaters weiterzuführen, schlug er den klassischen Weg vieler österreichischer Winzerkinder ein und absolvierte die Weinbauschule in Klosterneuburg. Prägender waren allerdings die folgenden Wanderjahre, wobei vor allem die Pfälzer Zeit auf dem Weingut Müller-Catoir unter dem legendären Kellermeister Hans Günter Schwarz bleibende Bedeutung hatte. Eine Lese in Neuseeland vervollständigte die Lehrjahre.

Leo bewahrte sich auch danach stets den Blick über die Grenzen –nahm neue Stile wahr und beobachtete Tendenzen. Letztlich bestätigte es ihn aber auch darin, den eingeschlagenen Weg des Vaters weiterzugehen: das Terroir sprechen zu lassen und sich auf die Repräsentation der Lagen und Jahrgänge zu fokussieren. Und so keltert er heute Weine, die zum einen der Region ihren Spiegel vorhalten und zum anderen eine kühle, klare und präzise Stilistik in den Mittelpunkt rücken.

WAGRAM

WEINGUT ANTON BAUER

Anton Bauer, Jahrgang 1971, bewirtschaftet das jetzt 29 Hektar große Weingut in vierter Generation. Nach dem Abschluss der Weinbauschule Krems und einem Praktikum im Burgund war er mehr als vier Jahre als Önologe in einem renommierten niederösterreichischen Weinbaubetrieb tätig.1992 übernahm er dann das elterliche Weingut mit damals 3,2 ha, und verfolgt seitdem kompromisslos seine Vorstellung von Qualität. Wichtig ist ihm das Herausarbeiten der Regionstypizität, der Terroirprägungder Weine, die sie unverwechselbar machen.

Der Erfolg gibt ihm Recht, denn die Nachfrage nach seinen Weinen ist ungebrochen. Seine typisch österreichischen Weine -versehen mit einem gewissen internationalen Touch –beweisen sich auch auf den umkämpftesten Weinmärkten der Welt: 70% der Jahresproduktion werden exportiert, die wichtigsten Abnehmer haben ihren Sitz in den USA, Großbritannien, Schweiz, Deutschland, Niederlande und Belgien.

PRIVATE FEIERN

Beste Lage, entspanntes Ambiente und viel mehr als ein Tisch für vier: Das Kleine Jacob kann für ein paar schöne Stunden ganz Ihnen gehören – für eine unvergessliche Geburtstagsfeier, das Business-Jubiläum oder ein fröhliches Fest mit der Familie. Ganz unter sich bleiben Sie auch in unserem rustikalen Holzraum, den wir nach Ihren Wünschen bestuhlen. Schöner kann ein gemütlicher Weinabend mit Gästen nicht sein. Erfahren Sie mehr: Flyer für Veranstaltungen

Zwei_Tafeln_im_Holzraum

EVENTS

Erleben Sie abwechslungsreiche Momente in der Weinwirtschaft, ob mit unserer vierteljährlich stattfindenden Winzerparty, einem unserer gemütlichen Klönschnack-Weinabende oder weiteren spannenden Events. Wählen und erleben Sie – ganz nach Ihrem Geschmack

WINZERPARTY
Winzerparty

WINZERPARTY

Alle drei Monate stellen wir Ihnen vier neue Anbaugebiete aus dem deutschsprachigen Raum vor – und unsere Speise- und Getränkekarte für das nächste Vierteljahr vollständig um. Zum Auftakt steigt an der Elbchaussee immer eine Winzerparty – mit Weinen, die wir klasse finden! Auf dieser präsentieren die aufstrebenden Winzer ihre Weine an eigenen Ständen – probieren, entdecken und finden Sie Ihren Lieblingswein! Darauf abgestimmt gibt es passende Leckereien aus den neuen Regionen.

Der nächste Termin am 20. März 2020 ist ausverkauft!

Beginn um 18.30 Uhr

59,- Euro pro Person

Reservierungen unter 040 822 55 510

WEINABEND
Weinabend

Winzerabend

Weinfreunde schätzen die Geselligkeit – wir auch! Unsere beliebten Winzerabende stehen deshalb in der Weinwirtschaft Kleines Jacob wieder regelmäßig auf dem Programm. Lernen Sie spannende Winzer kennen, entdecken Sie neue Weine und lassen Sie es sich schmecken.

13. November 2019 – Weingut Landerer / Baden

Achtung: Dieser Termin ist ausverkauft!

Beginn jeweils 18.30 Uhr

Preis pro Person € 79,- inklusive aller Weine, Speisen und Entertainment

Reservierungen unter kleines-jacob@hotel-jacob.de

oder unter 040/822 55-510.

WINZER-DINNER

Winzer-Dinner mit dem Weingut Hajzsan Neumann aus Wien

Mit einer Fläche von 20 ha Weingarten zählt das Weingut zu einem der bedeutendsten Weinproduzenten Wiens. Mit viel Leidenschaft werden hier edle Weine mit einem natürlich und authentischen Geschmack nach biodynamischen Richtlinien erzeugt. Die Weine zeichnen sich durch einen feinen nussig-mineralischen Geschmack aus. Entdecken Sie bei unserem ersten Winzer-Dinner am 19. Februar tolle Weine dieses spannenden Weinguts.

Achtung: Dieser Termin ist ausverkauft!

Beginn um 18.30 Uhr

Preis pro Person € 79,- inklusive Apéritif, 5-Gang-Menü und begleitenden Weinen

Reservierungen unter kleines-jacob@hotel-jacob.de

oder unter 040/822 55-510.

KONTAKT & ANFAHRT

Weinwirtschaft Kleines Jacob

Elbchaussee 404

22609 Hamburg

MIT DEM AUTO

Die Weinwirtschaft Kleines Jacob finden Sie genau dort, wo die Hansestadt am schönsten ist. Denn einem Hamburger Traditionshaus gebührt natürlich auch eine Hamburger Traditionsadresse. Gelegen an der weltberühmten Elbchaussee ist der Standort unserer Weinwirtschaft in Nienstedten nicht nur besonders schön, sondern auch besonders gut zu erreichen.

S-BAHN

Nehmen Sie die S-Bahn 1 Richtung Blankenese/Wedel, Haltestelle Hochkamp. Von dort aus sind es ca.15 Minuten Fußweg.

BUS

Mit dem Schnellbus 36 oder der Linie 286 bis Station Sieberlingstraße halten Sie keine 100m vor unserer Weinwirtschaft.

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag - Samstag

18:00-22:00 Uhr

Sonntag

12.00-14.00 Uhr

18.00-21.30 Uhr

Besuchen Sie auch die Seite von unserem Partner:

GEROLSTEINER WEINPLACES

Die Weinwirtschaft ist ein Gerolsteiner WeinPlace. Dieses Prädikat wird an Orte vergeben, an denen Wein unkompliziert gelebt wird, in denen Persönlichkeiten Wein mit Liebe in Szene setzen und ihre Begeisterung für die Weinkultur mit Leidenschaft weitergeben.